Die Linux-Basierten Netzwerkspeicher bieten heute ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis zur Speicherung Ihrer Daten.

Sie werden in KMU als Datenspeicher, als Backup-Lösung oder als Netzwerk Video Rekorder verwendet. Im privaten Bereich werden sie zusätzlich als Streaming-/Sharing-Geräte eingesetzt.

Mit einem NAS können Sie:

  • Netzlaufwerke einrichten (Fein abgestufte Berechtigung nach Benutzer)
  • Ihre Daten via Backup sichern (z.Bsp. Ihr Betriebssystem auf dem Computer, Ihre Fotos vom Smartphone)
  • Via Smartphone/Tablet jederzeit sicher auf Ihre Daten zugreifen
  • Musik, Filme, Fotos streamen (TV, Audio-System, Smartphone/Tablet)
  • Daten mit Ihren Freunden teilen
  • Fälschungssichere beweiskräftige Videos
  • Videoüberwachungskameras anschliessen

 

Korrekt eingerichtet, korrekt gehandhabt, schützt sie ihr NAS (Network Attached Storage) selbständig und/oder mit Ihrer Hilfe vor einem Datenverlust.

Dieser kann auftreten bei:

  • Stromausfall
  • Defekte Harddisk
  • Versehentliches oder absichtliches Löschen der Daten
  • Blitzschlag/Überschwemmung
  • Computer-Viren/-Trojaner/-Malware/-Würmern
  • Diebstahl der Infrastruktur
  • Verlust eines Ihrer Geräte