Hikvision

Mit Freude können wir euch mitteilen das wir ab sofort eine Partnerschaft mit Hikvision haben.

Hikvision ist ein weltweit führender Anbieter von IoT-Lösungen mit Video als Kernkompetenz.

Hikvision hat mittlerweile mehr als 40.000 Mitarbeiter, davon sind über 19.000 als F&E-Ingenieure tätig. Jährlich werden mehr als 9% des Umsatzes in Forschung und Entwicklung investiert, um fortlaufend Produktinnovationen zu gewährleisten. Dafür wurde umfangreiches und mehrstufiges F&E-System eingerichtet, dass alle Schritte von der Forschung über Design, Entwicklung, Prüfung, technischen Support und Service umfasst. Die F&E-Teams mit Hauptsitz in Hangzhou sind weltweit tätig, mit weiteren F&E-Zentren in Montreal und London, sowie 8 weitere Städte in China.

Hikvision entwickelt die Kerntechnologien der Audio- und Videocodierung, der Videobildverarbeitung und der zugehörigen Datenspeicherung sowie zukunftsweisender Technologien wie Cloud-Computing, Big Data und Deep Learning. In den vergangenen Jahren hat Hikvision sein Wissen und seine Erfahrung bei der Erfüllung von Kundenbedürfnissen in verschiedenen vertikalen Märkten ausgebaut, darunter öffentliche Sicherheit, Transport, Bildung, Gesundheitswesen, Finanzinstitutionen, Energiesektor sowie bei intelligenter Gebäudetechnik. Hikvision bietet daher professionelle und maßgeschneiderte Lösungen an, um den unterschiedlichen Marktanforderungen gerecht zu werden. Zusätzlich zum Bereich  Videoüberwachung wurde das Geschäft auf die Bereiche intelligente Haustechnik, Industrieautomation und Automobilelektronik ausgeweitet – allesamt basierend auf der Technologie Videointelligenz, um weitere Absatzmärkte für eine nachhaltige und langfristige Entwicklung zu etablieren.

Hikvision hat mit 59 regionalen Niederlassungen weltweit eines der umfassendsten Vertriebsnetzwerke der Branche errichtet, um schnell auf die Bedürfnisse von Kunden, Anwendern und Partnern reagieren zu können. Die Produkte von Hikvision bedienen eine Vielzahl vertikaler Märkte in mehr als 150 Ländern.

Hikvision ging im Mai 2010 an die Börse und ist im SME Board des Shenzhen Stock Exchange gelistet/notiert.

Write A Comment